Herzlich Willkommen bei der SpVgg Unterrot


Spielbericht vom 27.10.2018

Last-Minute-Sieg nach Aufholjagd

 

Die Spvgg Unterrot setzt ihre Siegesserie fort und bezwingt auch den Konkurrenten Fornsbach.

 

Im auf den Samstag vorgezogenen sportlichen Vergleich bezwang die Spielvereinigung Unterrot den SC Fornsbach, der wie Unterrot gewisse Ambitionen hegt. Bemerkenswert bewies Unterrot nach einem 3:1-Rückstand noch Moral und Klasse und wandelte das Ergebnis in einen Last-Minute-Sieg um – Marco Wahl wurde mit dem Treffer zum 4:3 zum Matchwinner, wobei man der gesamten Elf eine kämpferisch gute Leistung attestieren darf. Spielerisch wurde das „Topspiel“ dem eigentlichen Namen nicht gerecht, und so beherrschte eher der Kampf um die Punkte das Geschehen und weniger spielerische Leichtigkeit.

 

Die Heimelf ging durch einen Treffer von Bezirksligarückkehrer Matthias Kugler mit 1:0 in Führung (22.), welche Unterrots Knipser Santiago Belmonte Agut kurze Zeit später egalisierte (27.). Wieder wenig später sah die Gästeelf nicht gut aus und Frank Altvater nutzte dies zur erneuten Fornsbacher Führung.

 

Im zweiten Durchgang erhöhten die Gastgeber sogar auf 3:1 und zogen davon, wieder war es Frank Altvater, der für Blau getroffen hatte. Der Tabellenführer blieb spielerisch zwar weiter unter den eigenen Mitteln, nahm den Kampf auf dem tiefen Boden aber voll an und fand durch den Anschlusstreffer von Santiago Belmonte Agut zurück in die nun hektischer werdende Partie. In der Schlussphase bewies der Ligaprimus seine Qualität und erzwang zehn Minuten vor dem Ende den Ausgleich, den Maikel Abel beisteuerte. Die Kontrahenten spielten fortan beide auf Sieg, wobei der Gast aus Unterrot den qualitativ besseren Eindruck machte. Diesen Eindruck bestätigte Marco Wahl kurz vor Schluss und sorgte für die umjubelte Führung. Unterrot hat den Platz an der Sonne somit weiterhin inne, was zur winterlichen Zeit natürlich für die Elf spricht.

 

Torfolge 1:0 Matthias Kugler (22.), 1:1 Santiago Belmonte Agut (27.), 2:1 Frank Altvater (30.), 3:1 Frank Altvater (49.), 3:2 Santiago Belmonte Agut (61.), 3:3 Maikel Abel (80.), 3:4 Marco Wahl (88.)

 

Spvgg Unterrot: Sascha Horlacher, Hannes Werner, Louis Walz, Patrick Ryborz, Eduardo Espinos Molina, Philipp Smolka, Maikel Abel, Patrick Abel, Nico Bulling, Santiago Belmonte Agut, Marco Wahl - Muhammed Dönmez, Batuhan Sahin, Patrick Jäger

 

https://www.swp.de/sport/mehr-lokalsport/gaildorf/last-minute-sieg-nach-aufholjagd-28192200.html


Die Spieltage der F-Jugend und der Bambinis werden hier nicht angezeigt