A-Jugend


Trainer

Hüseyin Kutay
Telefon: 07971/6325
Handy: 0152-05873393
Email: kutay7@t-online.de

Trainingszeiten

Mo.: 18.30 - 20.00 Uhr

Do.: 18.30 - 20.00 Uhr




Spielplan




Zeitungsberichte


A-Junioren 30.04.2017

Meistertitel als Krönung einer  "super Saison"

Die A-Junioren der Spvgg Unterrot sicherten sich am Wochenende kampflos die Meisterschaft in der Kreisstaffel 2 Rems-Murr und blicken auf eine erfolgreiche Zeit zurück.

 

30 Punkte aus zehn Spielen – das ist die beeindruckende Bilanz der A-Jugend der Spvgg Unterrot in dieser Saison. Bereits drei Spieltage vor Saisonende steht das Team von Trainer Hüseyin Kutay und Co-Trainer Errahman Sakarya als Meister der Kreisstaffel 2 Rems-Murr und damit als Aufsteiger in die Leistungsstaffel fest. Am Samstag sprach Staffelleiter Karl Göschl der Mannschaft und dem Trainerteam seine Gratulation aus und überreichte den obligatorischen Meisterwimpel. Im Anschluss feierten die Spieler die Meisterschaft bei Essen und Trinken im Vereinsheim.

 

Ein kleiner Wermutstropfen bleibt: Da Gegner Leutenbach das für Samstag angesetzte Spiel absagen musste, gingen die meisterschaftsentscheidenden Punkte kampflos an die Unterroter. Auch Trainer Hüseyin Kutay bedauert die Absage: „Natürlich hätten wir lieber gespielt. Die Mannschaft war voll motiviert, wir waren ja Tabellenführer.“

 

„Wir hatten mit der Mannschaft eine super Saison“, hält Kutay dennoch fest. Er kam vor vier Jahren gemeinsam mit dreizehn Spielern zur Spvgg Unterrot und trainiert seitdem das Team. Die Mannschaft sicherte sich bereits in der C-Jugend den Meistertitel und blieb in der gesamten Zeit in dieser Konstellation zusammen. „Dadurch ist auch der Erfolg gekommen“, ist sich Hüseyin Kutay sicher.

 

Derzeit helfen fünf Akteure der A-Jugend bei den Aktiven aus. Im Sommer muss das Trainerteam dann einen Umbruch in der Mannschaft bewältigen: Sechs Spieler werden die A-Junioren altersbedingt verlassen und zu den Aktiven stoßen. „Ich hoffe auf fünf oder sechs neue Spieler“, blickt Kutay voraus und wünscht sich, „noch mehr einheimische Spieler zu erreichen“, denn aktuell stamme nur ein kleiner Teil des 16-köpfigen Kaders aus Unterrot.

 

Im nächsten Jahr sei das Ziel definitiv der Klassenerhalt in der Leistungsstaffel Rems-Murr. Zuvor stehen für den Meister Unterrot allerdings noch zwei weitere Begegnungen in der Kreisstaffel an – Trainer Kutay gibt für den sportlich bedeutungslosen Saisonendspurt zwei Siege als Ziel aus und schmunzelt: „Die Saison ohne Niederlage zu beenden wäre schon heiß.“


A-Junioren 18.11.2016

Spitzenreiter SpVgg Unterrot

Im Spitzenspiel der A-Junioren Kreisstaffel 2 Rems-Murr zwischen der Spvgg Unterrot und dem SV Winnenden gab es keinen Sieger. In einer Woche empfängt Unterrot die Spvgg Kirchberg/Murr.

 

In der Kreisstaffel 2 Rems-Murr bleibt die Frage nach dem Herbstmeister nach dem 3:3 des Spitzenreiters Spvgg Unterrot beim Tabellenzweiten SV Winnenden weiter unbeantwortet. Trotz des 1:3 zur Halbzeit kamen die Unterroter noch zu einem 3:3. Es war der erste Punktverlust für beide Teams. Die Spvgg Unterrot führt die Tabelle mit 16 Punkten weiterhin an, Winnenden hat 13 Zähler, allerdings ein Spiel weniger ausgetragen. Die Entscheidung wird frühestens in einer Woche fallen. Unterrot empfängt am letzten Spieltag vor der Winterpause die Spvgg Kirchberg, während Winnenden in Leutenbach gefordert ist. Sollte sich die Tabellensituation auch dann nicht ändern, muss das noch nicht terminierte Nachholspiel der Winnender gegen Nellmersbach die Entscheidung bringen.

 

http://www.swp.de/gaildorf/lokales/gaildorf/gaildorf-kommt-als-aussenseiter-14012338.html



Bildergalerie